Pros

Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête

Das tête-à-tête lädt deutsche und internationale Kompanien ein, die im öffentlichen Raum vor großem Publikum ihre kleinen bis großen Produktionen zeigen.

Die erste Festivalausgabe unter der neuen künstlerischen Leitung zielt auf eine ausgewogene Kombination aus dem altbekannten tête-à-tête und einigen frischen Ideen.

Seid herzlich eingeladen, …

… wenn vom 24. bis 29. Mai 2016 das Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête mit einer Vielzahl von Premieren und aktuellen Produktionen zum Schaufenster der Szene wird.

… wenn es beim tête-à-tête mit der TUSCH! Zirkusnacht ein neues Programmformat geben wird.

… zu den spektakulären Abendshows von Pan.Optikum, Cie Ea Eo, Leo Bassi, Cie Defracto, Southpaw Dance Company und einigen mehr.

… wenn das Festival erstmals mit XTRAX - dem britischen Netzwerk zur Förderung für Straßentheater - kooperiert und damit bewusst einen Schwerpunkt auf die Vernetzung von deutschen und britischen Straßenkünsten legt.

… zu der X-Site Pitching-Session am Freitag, den 27. Mai. Hier präsentieren sich deutsche und britische Produktionen für den deutschen und internationalen Festival- und Veranstaltungsmarkt.

Ablauf:

10:30 Welcome und Vernetzung
11:30 Pitching-Session von britischen und deutschen Produktionen
13:30 Gemeinsames Mittagessen und Vernetzung
14:00 Beginn des Festivalprogrammes

...zum Voodoo Petrol Club, der allabendlichen After-Show-Party zum Zusammen-kommen, Anstoßen und Feiern mit Künstlern, Kollegen und Crew.

Wir laden Euch herzlich ein, dabei zu sein und bitten Euch, Euch für das 12. Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête und das X-Site Rahmenprogramm zu registrieren.

Bei Fragen rund um Anreise und Unterbringung sind wir gerne behilflich.

Bitte hier registrieren

Deutsche Gruppen, die ihre neuen Produktionen bei der Pitching-Session vorstellen möchten, wenden sich bitte bis zum 20.April 2016 an info{at}zweifellos.net

Festival Programm

  • Dienstag, 24.5.2016

    Abendprogramm (Ticket erforderlich)

    • 20 Uhr TUSCH! Eröffnungsabend
    • ab 22 Uhr Voodoo Patrol Club (nur mit Festival-Akkreditierung)
  • Mittwoch, 25.5.2016

    ab 14 Uhr Tagesprogramm

    Abendprogramm (Ticket erforderlich)

    • 20 Uhr Cie Ea Eo
    • 22 Uhr Theater Pan.Optikum
    • ab 22 Uhr Voodoo Patrol Club (nur mit Festival-Akkreditierung)
  • Donnerstag, 26.5.2016

    ab 14 Uhr Tagesprogramm

    Abendprogramm (Ticket erforderlich)

    • 20 Uhr Cie Defracto
    • 21 Uhr DeltaQ
    • 22 Uhr Theater Pan.Optikum
    • ab 22 Uhr Voodoo Patrol Club (nur mit Festival-Akkreditierung)
  • Freitag, 27.5.2016

    10.30 Uhr bis 14.30 Uhr X-Site:

    1. Welcome
    2. Networking Session
    3. Pitching Session
    4. gemeinsames Mittagessen

    ab 14 Uhr Tagesprogramm

    Abendprogramm (Ticket erforderlich)

    • 20 Uhr Matthias Romir
    • 20.15 Uhr Cirque du Platzak
    • 21 Uhr Leo Bassi
    • 22 Uhr Southpaw Dance Company
    • ab 22 Uhr Voodoo Patrol Club (nur mit Festival-Akkreditierung)
  • Samstag, 28.5.2016

    ab 14 Uhr Tagesprogramm

    Abendprogramm (Ticket erforderlich)

    • 20 Uhr Matthias Romir
    • 20.15 Uhr Cirque du Platzak
    • 21 Uhr WallStreetTheatre
    • 22 Uhr Southpaw Dance Company
    • ab 22 Uhr Voodoo Patrol Club (nur mit Festival-Akkreditierung)
  • Sonntag, 29.5.2016

    ab 14 Uhr Tagesprogramm

    Abendprogramm (Ticket erforderlich)

    20 Uhr TUSCH! Festivalabschluss

This collaboration is part of Platform 4:UK, a programme supported by Arts Council England and delivered by XTRAX that is designed to support the international promotion and export of UK street arts.