Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête

Info

Zum 12. Mal seit 1993 verwandelt vom 24. bis 29. Mai 2016 das Internationale Straßentheaterfestival tête-à-tête die Straßen, Plätze und Parks der Barockstadt Rastatt in kreative und dramatische Theaterbühnen unter freiem Himmel.

Strassentheater ist der lebendigste und unmittelbarste Ausdruck urbaner Kultur

Bildgewaltige Platzinszenierungen, poetische Szenen und atemberaubende Artistik, dramatisches Spektakel und clowneskes Spiel... Straßentheater schafft Bilder, die im Gedächtnis bleiben! Dabei liegt die Kraft des Genres in seiner Unmittelbarkeit.

Die kommende Edition des tête-à-têtes steht im Zeichen des Wandels. Nach über zwanzig Jahren hat die künstlerische Leitung des Festivals gewechselt und mit dem neuen Leitungsteam um Julia von Wild und Kathrin Bahr wartet das Festival sowohl inhaltlich als auch im Außenauftritt mit einigen Erneuerungen auf.

6 Nächte, 5 Tage, 300 Einzelshows, 47 Künstlergruppen, 11 Nationen, 12 Deutschlandpremieren, 8 Erstaufführungen, 150.000 Besucher